Code 37 – Staffel 1

2 Februar 2015 · Allgemein,DVD/Blu-ray · 0 Kommentare

Code37_BD-Cover

Belgien ist Schauplatz von brutalen Verbrechen, genauer gesagt die Stadt Gent. Hannah Maes kommt als neue Kriminalkommissarin zu einem Männerteam, dass aus drei Herren unterschiedlichen Alters besteht.  Sie übernimmt die Leitung, was natürlich mit anfänglichen Reibereien einhergeht, doch sie ist tough und kann sich in der Männerwelt behaupten und ihre Ermittlungsergebnisse sprechen für sie.

Das Team arbeitet im Sittendezernat, was den Titel der Serie dann auch  erklärt denn „Code 37 “  ist im  Fachjargon ein Sammelbegriff für Sexualdelikte, von denen man in den 13 Folgen so einige zu sehen bekommt. Es geht um brutale und pikante Verbrechen, weshalb ich hier nicht ins Detail gehen möchte, denn menschliche Abgründe werden hier dargestellt und man bekommt so manches Stück nackte Haut zu sehen….

Neben den Fällen arbeitet die Kommissarin ihre eigene Vergangenheit auf, da vor einigen Jahren maskierte Männer in ihr Elternhaus eingebrochen sind und sie selbst dabei  Zeugin bei dem brutalen Übergriff auf ihre Mutter wurde. Die Täter wurden nie gefasst und Hannah lässt nichts unversucht, trotzt starker Gegenwehr von Seiten ihres Vaters, um die Maskierten auf eigene Faust aufzuspüren……

So richtig fesseln konnte mich diese Serie nicht, denn unter spannenden Kriminalfällen verstehe ich etwas anderes. Durch die Kameratechnik, die man hier benutzt hat, entsteht der Eindruck, man schaue Reality-TV, was vielleicht die  Grausamkeiten der Verbrechen noch unterstreichen sollte, da ich aber kein Freund von Big-Brother-artigen Sendungen bin, fand ich das eher unpassend.

Die ganze Aufmachung des Team erinnerte mich an Undercover-Cops, besonders Hannahs Kleidung und ihr gesamtes Styling waren irgendwie flippig und ihr Auftreten nicht unbedingt so, wie ich es mir bei einer Ermittlerin  vorstelle, die Umgang mit traumatisierten Opfern hat. Da erwarte ich doch etwas mehr Einfühlungsvermögen, was mir bei den Herren der Abteilung besonders gefehlt hat. Abgesehen davon, waren die Täter viel zu leicht zu erkennen und daher die Fälle zu vorhersehbar.

Aber vielleicht ist diese ganze Serie ja  auch für eine andere bzw. jüngere Generation von Zuschauern gedacht und manch einer findet diese lockere und unkonventionelle Art zu ermitteln cool. Mich konnte diese neue Krimi-Serie leider nicht überzeugen, denn ich hatte etwas anderes erwartet.

Fazit:  Schade, trotz interessanter Kriminalfälle, konnte mich diese Serie nicht fesseln